Kann der Nahe Osten Frieden finden?

Offen gestanden - Ich kann mir nicht vorstellen, wie der Nahe Osten Frieden finden kann. Aber von den Menschen in der Region leiden wohl viele an diesem Mangel.

Was viel schlimmer ist: Sie leiden gar nicht daran. Sie nehmen ihn nicht wahr.

Wer an Krieg und Sieg denkt, kann den Frieden nicht finden.

Weihnachten 2002
Der einzige Weg zum Frieden (2006-07-25)
Siehe auch Wichtige Frage (2006-09-25)


Die USA werden sich nur mit einem vollständigen Sieg zufrieden geben. (George W. Bush, 18. März 2003)
Nach dem Sieg binde den Helm fester. (Altes japanisches Sprichwort)

Ostern 2003


DER SPIEGEL Nr. 18/28.4.04 / Seite 135
Interview mit Hamas-Führer Osama Hamdan.
SPIEGEL: Können Sie sich den Tag vorstellen, an dem ein Staat Palästina Seite an Seite mit dem Staat Israel lebt?
Hamdan: Niemals.

Meine Frage: Wer ist dann tot?

2004-04-28


Es wäre dringend zu wünschen, daß ein Mittel gegen Haßblindheit gefunden wird. Leider gibt es da wenig Hoffnung. Religion hilft nicht; im Gegenteil. Kain und Abel waren Brüder, bis sie sich über Religion entzweiten.

2004-07-30 anläßlich der Wiedereröffnung der Brücke von Mostar


Am 3. Februar 2006 sagte Anjem Ghourdary, Sprecher der in London ansässigen islamistischen Organisation Al Ghurabaa, in einem Zeitungsinterview:
„Sehen Sie sich an, was Theo van Gogh in Holland passiert ist, und Sie werden einsehen, dass Moslems ernst zu nehmen sind.“

Dieser Satz zeigt mir lediglich, daß manche Moslems zu fürchten sind. Ernst nehmen, als gleichberechtigt und gleichwertig betrachten, kann ich diese Einstellung nicht.

Theoretisch könnte ein Moslem das Vater Unser mitbeten, ohne Schaden an seiner Seele zu nehmen. Ich fürchte aber, manche hätten Schwierigkeit mit der fünften Bitte:
Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir unseren Schuldnern vergeben;

2006-02-05 anläßlich der Wut über Mohammed-Karikaturen


Frank Schätzing, Autor des Israel-Thrillers „Brea­king News“, analysiert in einem Essay die Eskalation in Hebron: „Die Angst vor ei­nem Frie­den ist grö­ßer als die vor dem Geg­ner.“
SPIEGEL 2014-07-07

Siehe auch: Ist Al-Kaida eine Frucht des Islam?   /   en  English Version

Zurück zur
Back to
Übersicht
the Start
zu den
to the
Meinungen
Opinions
Eintrag ins
Read and sign the
Gästebuch
Guestbook

Veröffentlicht von Karl-Heinrich Fischle